http://ccampus.de/play-slot-machines-for-free-to-become-a-real-gambling-expert/
gambling-slots.com


Warum ein Dualer Kundenservice-Campus

Ein Einführungsvideo zum Konzept des
1. Dualen Kundenservice-Campus 2016

HABEN SIE DIE NASE VORN:
Erster dualer Kundenservice-Campus

Gerade in Zeiten des rasanten digitalen Wandels brauchen wir neben der Aufnahme aktuellen Wissens Gedankenaustausch und intensive Business-Freundschaften mit Kollegen aus dem gleichen Themengebiet.

profiTel hat dafür ein innovatives Meeting-Format entwickelt, das sowohl Ihren persönlichen Wünschen als auch der zeitlichen und monetären Ressourcenknappheit Rechnung trägt; dabei sind Sie auf mehrere Arten eingebunden.

Zunächst werden in einer Online-Konferenz verschiedene Aspekte eines hochaktuellen Themas behandelt.
Im zweiten Teil der Veranstaltung treffen sich dann die Teilnehmer ganz real zu einer Podiumsdiskussion, zu Workshops und Networking. Für die Nachhaltigkeit sorgt begleitend und in der Folge der Veranstaltung ein digitales Experten-FORUM.

Damit nutzt der 1. Duale Kundenservice-Campus in einem „Blended Learning“-Konzept mehrere „Lern“-Formate und schafft Nachhaltigkeit über die Einbindung einer digitalen Dialog-Plattform und die Initiierung von themenbezogenen Business-Freundschaften mit Experten und Kollegen.

LERNEN IN DER ERSTEN REIHE:
Die online- Konferenz

Warum online? Weil dieses Format kostengünstig das Lernen in der ersten Reihe und ohne Anreise ermöglicht, bequem an Ihrem Schreibtisch oder ggf. sogar vom häuslichen Sofa aus. In der Konferenz werden von hochkarätigen Experten verschiedene Aspekte eines hochaktuellen Themas behandelt.

So legen Sie die Know-how-Grundlagen für das Thema „Die Auswirkungen der Generationen x-y-z auf den Customer-Service der Zukunft“ für die nachfolgende Live-Veranstaltung und sind auf diese dann bestens vorbereitet. Sie erfahren wichtige Trends aus dem Feld des Customer Services sowie Ergebnisse aktueller Studien und bringen Ihr Wissen auf den neuesten Stand.

Fragen live und im FORUM klären

Nach jedem Webinar haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den jeweiligen Referenten zu stellen. Da das Programm jedoch straff getaktet ist, können unter Umständen nicht alle Fragen direkt und live berücksichtigt werden. Dennoch sollen selbstverständlich alle offenen Punkte geklärt werden.

Dazu dient das FORUM, dort werden auch noch nach der Online-Konferenz Ihre Fragen von den Referenten im Nachgang zur Veranstaltung beantwortet. Auch zusätzliche Fragen können Sie noch im FORUM stellen. Die sechs Live-Webinare des Online-Konferenztages werden vollinhaltlich aufgezeichnet und stehen Ihnen als Teilnehmer kostenfrei als Video zur Verfügung.

Werbung und übermäßige Selbstdarstellung der Referenten sind in dieser Konferenz nicht angesagt. Die Referenten werden sich ausschließlich auf die Sachinhalte konzentrieren.

UMSETZUNG IN DIE PRAXIS:
Die Live-Veranstaltung

Die Live-Veranstaltung am 23. September im Konferenzzentrum Lufthansa Seeheim gibt Ihnen die Möglichkeit, in vertiefenden Diskussionen gemeinsam konkrete Vorschläge für die Übertragung der angesprochenen Themen in Ihren persönlichen Arbeitsalltag zu diskutieren und zu erarbeiten. Sie treffen sich sozusagen „ganz real“ zu Podiumsdiskussion, Workshops und analogem Networking in einer Gruppengröße, die noch persönlichen Austausch ermöglicht.

In der Podiumsdiskussion wird das Thema der Online-Konferenz vertieft. In den drei Workshops, deren Themen Sie vorher über das FORUM definieren können, soll insbesondere die Übertragung des Theoriewissens in die Tagespraxis der jeweiligen Teilnehmer erfolgen. In dieser Präsenzveranstaltung, beschränkt auf nur 30 Teilnehmer, tauschen Sie sich über die Praxis in Ihrem Unternehmen aus und planen den Transfer der neuen Erkenntnisse ins Tagesgeschäft.

Keine Werbung, viel Zeit zum Austausch

Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl gibt es genügend Zeit und Aufmerksamkeit für Ihre individuellen Fragen. So ist gewährleistet, dass jeder mit seinen Anliegen Gehör findet. Ihre Probleme und Lösungen aus dem Customer-Service-Alltag können Sie im kleinen Kreis und mit den Top-Experten diskutieren und praxistaugliche Anregungen erhalten.

Die Referenten fokussieren sich neutral auf die Inhalte und bieten keine eigenen Produkte oder Dienstleistungen an, das verspricht Ihnen insbesondere auch der Konferenzleiter, Herr Wolfgang Wiencke.

FÜR die NACHHALTIGKEIT:
Die Community

Nach der nachmittäglichen Veranstaltung haben die Teilnehmer vor Ort ausreichend Gelegenheit, beim exklusiven Dinner und in entspannter Atmosphäre Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen. Der Abend dient dem persönlichen Kennenlernen.

Die so entstandenen Kontakte führen erfahrungsgemäß oft in nachhaltige freundschaftliche Business-Beziehungen, die auch nach der Veranstaltung noch lange andauern. Die Begrenzung der Teilnehmerzahl dient dabei der Sicherstellung der Entwicklung dieser persönlichen Beziehungen unter den Teilnehmern. So bilden Sie eine „Community“ und schaffen die Grundlage für einen CCampus-Business-Club im Themenbereich Customer Service, den Sie dann im FORUM weiter pflegen und ausbauen können. Die Abendveranstaltung bietet somit beste Voraussetzungen für das Entstehen einer Community von Customer Service Experten.

Sollte es deutlich mehr Interessenten als die geplanten 30 Teilnehmer für die Präsenzveranstaltung am 23. September 2016 geben, sind Zusatztermine geplant.
Die Präsenzveranstaltung steht zusätzlich als Video-Live-Stream jenen Interessenten zur Verfügung, die am 23.September 2016 nicht vor Ort teilnehmen können oder wollen.

Die Podiumsdiskussion sowie die Ergebnispräsentation aus den Workshops werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung. Für Interessierte, die selbst den Live-Stream-Termin nicht in ihren Terminkalender einbauen können, steht der aufgezeichnete Live-Stream dann als Video kostengünstig zur Verfügung.

FÜR mehr NACHHALTIGKEIT:
FORUM und BLOG

Ein themenspezifischer BLOG des CCampus.de ergänzt das in der Veranstaltung präsentierte und diskutierte Thema und ist die digitale Informationsplattform rund um das Thema Kundenservice – für ein vertieftes Expertenwissen. Hier gibt es hochkarätiges Wissen, das ansonsten häufig nur verstreut in einer Vielzahl unterschiedlichster Quellen zu finden ist.

Auch der Austausch der Teilnehmer sowohl untereinander als auch mit den Experten wird weiterhin möglich sein – in einer eigens eingerichteten, geschlossenen Xing-GruppeSie müssen sich dann nur einmal in Ihrem Xing-Account anmelden und können gleich aus dieser Plattform heraus mit Kollegen und Referenten diskutieren. So wird aus dem Customer Service Campus der erste Customer Service Club – mit viel Service und Betreuung.

Mehr zu Xing-Gruppe und BLOG erfahren Sie hier.

FLYER-DOWNLOAD